Mittwoch, 14. Dezember 2011

10 nights....

....until the one and only holy night....



ihr lieben, es geht mit riesenschritten voran...
möget ihr offene türen & herzen bereit halten
und mögen ebensolche für euch da sein !



heut zeig ich euch noch ein paar andere schöne sachen...



und gestern hab ich das rezept von  melanie von
ausprobiert:
" weihnachtliche blätterteig - stangerln"

leckerlecker!! danke melanie!


was ich euch auch zeigen möchte  MUSS:
seit ein paar wochen hat mein tochterkind wieder einen mini - mitbewohner :


ist er nicht putzig??
fragt mich nicht, wie er heißt - sie konnte sich immer noch nicht für einen bestimmten 
namen entscheiden...
ich sage "speedy" zu ihm, weil er unglaublich flink ist !
(hatte wirklich glück, ihn mal knipsen zu können !)


uhund...heute bin ich wegen regen& wind doch nicht nach
köln zum weihnachtsmarkt gefahren sondern habe erledigungen gemacht und was rumgetrödelt ;-()
und 2 herzchen genäht, die ich gleich verschenke...




das war`s für heute!
ich wünsche euch einen warmen abend 
und eine erholsame nacht,
tankt kraft für den morgigen tag!

♥euer dornrös*chen♥





Kommentare:

  1. halli hallo ... ja schön langsam werden wir wieder alle fit ... da warst du ja richtig fleissig ... schöne Herzen, lecker Stängelchen ... wir haben heute noch Butterplätzchen gebacken und verziert ... meinen Wiedereinstieg in die Arbeitswelt muss ich nochmal verschieben, weil der Kleine noch nicht fit ist ... eigentlich war ja er 8.12. geplant ... jetzt siehts eher nach 27.12. aus ... aber erst muss er vollkommen gesund sein ... das hat jetzt Vorrang.
    Ganz viele liebe Grüße und noch einen schönen Abend Elvira

    AntwortenLöschen
  2. Liebes Dornrös*chen,

    Dir muss ich auch mal wieder liebe Grüße da lassen! Du vertreibst einem die Zeit bis zum 24. mit soooo schönen Bildern und Gedanken!

    Diese weihnachtlichen Blätterteigstangen sehen ja lecker aus. Am kommenden Wochenende werde ich auch nochmal backen, die ersten Plätzchen sind schon alle wieder vertilgt :-) Vanillekipferln (sind unsere Lieblingsplätzchen) und die Florentiner, die Frau Hofgeschnatter gepostet hat, das Rezept hört sich toll an (www.hofgeschnatter.de).

    Oh ja - Landlust TV habe ich auch angeschaut, hat mir supergut gefallen, in die Sendung kann man so richtig schön abtauchen und die Seele baumeln lassen... so wie es aussieht, kommt sie nun jeden 1. Sonntag im Monat, was?

    Noch 2 Tage, dann ist schon wieder Wochenende, Wahnsinn oder! Ich wünsche Dir und Deinen Lieben ebenfalls schöööne weihnachtliche & relaxte Tage!!! vom Lönchen x

    AntwortenLöschen
  3. Oh, warst du fleißig und soo schöne und leckere Sachen sind entstanden ;O)!
    Vielleicht klappt es ja nochmal am Wochenende mit Köln und dem Weihnachtsmarkt!

    Wünsch dir auch noch einen wunderschönen und gemütlichen Abend!

    Liebe Grüße Sylvia

    AntwortenLöschen
  4. Meine Liebe!

    Das erste Bild ist so toll!!

    Deine Stulpen sind auch so schöön...!!
    Schade, Köln hat nicht geklappt?

    Ich durfte auch mal 1 Woche auf einen Hamster aufpassen... ja, es war eine schöne Zeit, jeden Morgen kam er kurz raus, und am Abend habe ich mit ihm gespielt (die Joggingkugel war prima...)*lach* er rannte damit durch die ganze Wohnung.

    Deine genähten Herzchen sind auch so hübsch...

    Einen zauberhaften Abend wünscht dir
    Kilchen

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen!
    Schöne Bilder, tolle Stulpen, super putziger Speedy, goldig leckere Stangerl & herzige Anhänger! Super schön & sehr fleissig ...

    Schönen Tag
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Hallo mein dorniges Röschen, die Stangen sehen aber sehr, sehr lecker aus. Deine Küchencollagen sind toll. Von den Farben immer so herzerwärmend! Wärmend sind bestimmt auch Deine Stulpen. Ich muß auch mal wieder, unbedingt, weiter häkeln. Habe ein wenig gedröndelt damit!
    Speedy ist ja niedlich. Mein Bruder hatte früher auch immer solche "Miniteilchen". Die waren lustig anzusehen.
    Dir einen schönen Tag und vielleicht klappt´s ja noch mit dem Kölner Weihnachtsmarkt! Elke

    AntwortenLöschen
  7. Das sind ja tolle Sachen! Vor allem Mitbewohner und die Herzen haben es mir angetan!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen