Dienstag, 27. März 2012

ich fürchte, das wird kein gartenhaus....



hallo ihr frühlings*rös*chen,
sicher seid ihr alle bei diesem wetterchen schön aufgeblüht ?

während diese zarten rosigen primeln blühen....



wurde fleißig weiteres holz heran geschafft


und mächtig gezimmert....
samstag nachmittag :
 

gehämmert....geschraubt....
und zwar ganz schön hoch hinaus...


ich fürchte, das wird kein gartenhaus...
...sondern ein hoch-haus... 

ein blick von oben :



sonntag nachmittag:
juchhu, man kann schon fegen !





montag abend :
der prinz macht das, was er jeden tag macht..."dach decken"...


  das, was er supersupergut kann!

daher auch diese dachform, weil "wenn ich schon ein *haus* für uns baue, dann auch mit einem dach,
das man richtig gut sehen kann !"

deshalb musste es hinten so hoch sein - aber sooo hoch ?
ich hoffe, ich gewöhne mich dran...und wenn erstmal dunkelrot drauf ist,
fällt es vielleicht nicht mehr ganz so schrecklich auf in diesem minigarten...



 ein blick von innen unters dach...schön, ne?



und von oben aufs dach...die ziegel fehlen natürlich noch !
 

in den nächsten tagen geht es weiter...
ich werd berichten!



bis dahin wünsche ich euch 
sonne....wärme....zeit....kreativität....blumen....liebe....

und dass es euch vielleicht so ergeht  :


vogelflügel in den himmel gestreut
sonnenschein an den fensterrahmen gesteckt
lächeln
noch hinter glas
mit offenem mantel
mit offenen haaren
im wind
freue ich mich
auf alles was kommt :
frühling

von silke bergmann




viele liebe ♥grüße an euch
♥von dornrös*chen♥



Kommentare:

  1. Das wird kein Gartenhäuschen.... dass wird ein *röschen-Schlößchen!
    Ich finde das eigentlich sehr schön so hoch.
    Und bin megmäßig gespannt, wie es weitergeht ;-)
    lieben sonnigen Gruß
    vany

    AntwortenLöschen
  2. Lieb´ Dornrös*chen,

    genau wie Vany über mir, dachte ich an einen Märchenprinzen, der für sein Rapunzel*chen ein
    Türm*chen baut. Bloß mit Tür*chen, weil RAPUNZEL HAT JA GAR KEINE LANGEN HAARE MEHR!!!!!!!!!
    Oder ist das Deine Zwillingsschwester?
    Und wenn man die anderen Gartenhäuser rundum sieht, dann ist Eures sehr imposant!
    Ich hoffe, Du wirst es lieben!
    Ich sende liebe Grüße, Elke

    Ach: Monreal würde ich gerne sehen. Ich schaue mal ab und zu nach, in Deinem neuen Blog :o)

    AntwortenLöschen
  3. Liebes Turmbaurös*chen ;-)
    Oh ja, es ist ganz schon hoch, dein neues Schlöß*chen. Aber schaut bestimmt viel dezenter aus, wenn es erst mal gestrichen und von dir dekoriert ist, da bin ich mir ganz sicher.
    Liebe Grüße
    Kilchen

    AntwortenLöschen
  4. Da schließe ich mich an, ein Gartenschlösschen wird das! :D
    Bin gespannt was da noch kommt, zu tun ist ja noch genug.
    Wünsche dir auch schöne Frühlingstage und Zeit viele Sonnenstunden
    davon zu genießen.
    liebe Grüße von Bina

    AntwortenLöschen
  5. Wow. Das könnt ihr vermieten....
    Toll!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  6. Das ist so typisch M... :-),*hihihih*
    Aber mit der roten Farbe wird es besser :)
    Schön finde ich das Häuschen trotzdem!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  7. Hihihi, ich hab schmunzeln müssen. Das ist ja wirklich ein Hochhaus *g*, aber ein supermegatolles! Nein, das hooooheeee Gartenhaus ist klasse und ich wäre froh, wenn mein Mann handwerklich so begabt wäre, wie deiner ;).
    Ich finds toll, wenn man selber was bauen kann und ist doch super, wenn`s hoch ist. So hat man viel Plazt und Verstaumöglichkeiten und muss die Gartensachen nicht mehr im Keller lagern. Mir gefällts sehr guuuuuut. ;)
    Bin schon auf weitere Nachrichten gespannt, hihi.
    Viele liebe Gartenahausgrüße schick ich dir!
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Huhu,

    na da wart ihr ja fleißig.

    Ich bin gespannt.
    Wann wird die NAsszelle eingebaut? *grinsfrech*. Ich miete es dann als Appartement und entfliehe dem Chaos hier!


    Alles Liebe

    Aka


    P.S. Meldest du dich mal bei mir? Du hast den Kissenbezug gewonnen ;-)

    AntwortenLöschen
  9. Das wird ja megaschick. Sieht jetzt schon so klasse aus.
    Ich sag' ja immer: lernt ein Handwerk!
    Liebe Grüsse
    Miriam

    AntwortenLöschen
  10. HiHi, darf ich mal bissel sagen, was mir spontan in den Sinn am...sieht im Moment sehr nach nem Vogelhaus aus, einem sehr schönen wohlgemerkt, für Große halt...und Vogelhaus ist ja auch irgendwie Gartenhaus, also nicht den Mut verlieren .... oh, weh nich sauer sein, ich bin halt so ;-))
    Ganz dolle liebe Rosaliegrüße ∙∙♥♥∙∙

    AntwortenLöschen
  11. Ob da wohl Biberschwanzziegel auf das Dach kommen? Danke für Deinen netten kommentar. Dein Fachwissen über die Küchenschelle ist toll. Ich verwende ja auch Kräuter aber die Küchenschellen habe ich eher als Zierpflanzen gesehen. Wegen der Größe vom Häuschen musst du Dir bestimmt keine Sorgen machen. Anfangs sind solche Neubauten immer noch sehr gewöhnungsbedürftig und dann fügen sie sich doch ins Bild ein. Ich denke, das wir ein feines Häuschen.
    Ein schönes Wochenende wünscht Dir Marie

    AntwortenLöschen
  12. zurück aus dem Urlaub und ... wir hatten am Ostersonntag Schnee!!! Jawoll in Österreich bei meinen Elten lag im Flachland doch tatsächlich Schnee am Ostersonntag und die Kinder durften die Osternester dann im Haus suchen :-) Erholt, energiegeladen und voller Tatendrang bin ich nach einer Woche Urlaub ... hoffe, das verpufft nicht allzuschnell und ich komme in nächster Zeit etwas mehr zum Bloggen - war ja in den letzten Wochen der Horror pur für mich, weil einfach keine Zeit, Kraft und Energie vorhanden war. Meine Nähmaschine kam sich schon ganz alleine vor, aber das ändert sich wieder. Wie ich sehe, warst du in den letzten Tagen / Wochen auch richtig kreativ und ihr hattet ein schönes Osterfest :-) Bis bald und einen geruhsamen Sonntag, wünscht dir Elvira

    AntwortenLöschen