Mittwoch, 23. Mai 2012

von mohn und anderen gartenbewohnern...


...zeige ich euch heute fotos,
 meine  lieben gartenfreundInnen und lebens*frohnaturen !


frühmorgens trägt mein mohn...noch hut !



...doch auch regen steht ihm gut !




es macht wirklich freude zuzusehen, wie er innerhalb von einer stunde 
sein käppchen abwirft, aufspringt und seine feinen blütenblätter entfaltet
(mit falten :)






ansonsten wohnen bei uns ja nun auch kleine
 ("kröten" hört sich nicht so schön an)
frösche
(leider sehen sie auch wie kröten aus...  :)

aber sie wohnen im & am teich 
und deshalb mögen wir sie gern !

( sagen wir : sie sehen interessant aus :)



die schneckis fressen leider viele blätter an
aber wenigstens sind sie hübsch!



außerdem sind die pfingstrosen aufgegangen
zu hauf und dunkel*pink - herrlich !



an ihnen hänge ich ganz besonders, denn
sie stammen aus dem garten am fischerhaus
ihr erinnert euch sicher...



außer den 1000 pflichten
(die wir alle haben...)
und nach der schönen gartenarbeit
hab ich noch ein bißchen "umgewerkelt" :

dieses schild hab ich vor 4 jahren mal gemacht 
und nun bekam es ein neues outfit & einen neuen platz :







und weil zeit und wetter endlich mal wieder zusammen passten,
konnten wir am garten*sommer*vogel :)*haus
(schönen extra*gruß an ROSALIE)
weiter werkeln


und ich zwacke mir so oft wie möglich ein bißchen
zeit ab 
zum erholen...


genau das tut ihr hoffentlich auch
und lasst es euch gut gehen!

schlürft ein käffchen...
schleckt ein eis...
streckt das näs*chen in die sonne oder in ein buch...
ganz so, wie es euch gefällt !



herzlich*liebe grüße schickt euch 
♥euer dornrös*chen♥


p.s. für alle, die es wissen wollten...
dieses "wie mit bleistift gezeichnet-programm" ist ein aufnahmemodus
direkt in der kamera (eine olympus VG-160) & heißt "magic"



 
am schönsten wirken motive mit struktur & vielen mustern





so, jetzt aber *tschüssi* & bis demnächst!
♥♥♥





Kommentare:

  1. wunderschöne impressionen ... der mohn ... und hach, die pfingstrosen ;-)
    und ich beneide dich so um dein idyllisches, gemütliches gartenhäuschen!!!
    sonnige grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
  2. Toll, sieht Dein Garten aus!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  3. Traumhafte Gartenbilder - besonders zauberhaft der ganz entfaltete Mohn, der trotzdem noch Falten wirft - er steht einfach dazu und altert in Würde, was ich seeeehr sympathisch finde ;o)
    Deine Kröten sehen meiner Meinung nach schon ziemlich froschig aus, aber als Dornröschen hast du eine etwas größere Nahbeziehung zu andere Märchenfiguren, drum wirst du's wohl besser wissen als ich *ggg*
    Achja, und wunderschön dein Schild!
    So, und jetzt muss ich flitzen, meien Nachbarin wartet schon auf mich!!!
    Alles LIebe, Traude

    AntwortenLöschen
  4. Meine Güte, ist Dein Garten schon weit. Es macht sich halt bemerbar ein paar Kilometer weiter südlich zu leben.
    Hübsch habt Ihr es Euch gemacht.

    Ja, ich bin auch mal gespannt. Es wird bestimmt noch turbulenter bei uns mit Wilma.
    Liebe Grüsse aus dem Norden
    Miriam

    AntwortenLöschen
  5. Liebes Dornrös*chen, wie wunderbar ist dein Mohn??? Superphoto´s...ganz toll.Leider kann ich Pfingssamstag nicht, da Herr H. am Sonntag Geburtstag hat und da muß ich 4 bis 23 Dinge erledigen. Habe mich aber sehr gefreut, dass du an mich gedacht hast!!!!!!!!Wünsche dir einen ganz tollen Tag. Wird bestimmt lustig und ich bin...ein bißchen traurig!
    Herzlichst
    die Claudia
    P.S. das Brett sieht auch sehr schön aus, schönes Krönchen...

    AntwortenLöschen
  6. huhu,
    das ist ja schön, dass du dich noch an "dana, die blume brennt" erinnerst :))) musste grad bissl lachen!
    deine bilder sind sehr erholsam, das wetter ist aber auch bombastisch gell? komme grad aus der gärtnerei wieder :))

    schönen abend noch und alles liebe von
    dana

    AntwortenLöschen
  7. Hey,
    da sind ja direkt ein paar Artgenossen auf deinem Blog ;0).
    In meinem Fall kommt Froggi von Frauke und war mein Spitzname in der Schule. (ist ewig her)
    Bis bald mal
    Frauke (ach ja, aus Nähe von Soest)

    AntwortenLöschen
  8. Halli-Hallo,
    ja Deine wunderbar bearbeiteten Fotos sind mir von letztens auch noch in Erinnerung. Aber leider hat meine Kamera kein so Zauberprogramm....
    Deine Gartenbilder sind ganz zauberhaft, das Schild find ich allerliebst. Schön, schön bei Dir...
    Liebe Rosaliegrüße ∙∙♥♥∙∙

    AntwortenLöschen
  9. ....so schöne GarteBlumenMohnbilder!!! Vor allem das mit Hut ist ja herrlich!
    Bei uns blühen die Päonien noch nicht... *Sehnsucht*....


    Katja

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschön! Deine Bilder geben einen tollen Einblick in deinen Garten. :)

    Mit einem lieben Gruß,
    Sarah Maria

    AntwortenLöschen
  11. oooooooooooooooh ich lieebe mohn! ich könnt reinkriechen so sehr... ;-)))
    1000liebgrüsse
    silke♥

    AntwortenLöschen
  12. Mein liebes Dornröschen,

    danke Dir für Deinen Kommentar. Bei uns kommt alles auf einmal, aber auch ganz, ganz viel positives, negativ ist nur das ich Grippemässig letztes Wochenende komplett ausgefallen bin und immer noch ganz viel Husten und Schnupfen habe. Deshalb bin ich nicht böse, dass das Kölnwochenende verschoben wird. Und weil ich im Moment gar nicht weiß wo mir der Kopf steht, bin ich was untergetaucht. Nächste Woche steht noch ein großer Geburtstag von Prinzess Laura ins Haus, die 18 wird und ich plane eine Überraschungsparty für sie. Es ist noch viel zu tun und in 5 Wochen sind wir schon unterwegs in den langersehnten Sommerurlaub.

    lass Dir ganz, ganz liebe Grüße hier
    Lydia ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  13. Liebes Dornröschen,

    sieh mal in meinem Profil nach, dort findest Du meine Mailaddy. Vielleicht schreibst Du mich mal dort an, wenn ich Deine Mailaddy habe schreibe ich zurück. Ich glaube wir wohnen gar nicht so weit entfernt.

    Freue mich auf einen Letter von Dir.

    ganz, liebe Grüße Lydia ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Astrid, wenn ich mal 5 Minuten Abschalten will, dann besuch ich deinen Blog. So schöne Bilder :-) die verbreiten gleich gute Laune - mein Mann ist gestern Abend als die Kinder schon im Bett waren mit Blaulicht ins Krankenhaus gebracht worden, 1 Kiga kommende Woche zu, der andere offen, ich muss arbeiten und muss jetzt erst mal zum Organisieren anfangen, wie ich kommende Woche bewältigt bekomme! Also irgendwie hätte ich mir so ein schönes Wochenende verdient und jetzt wird wieder nix draus! Liebe Grüße, Elvira

    AntwortenLöschen