Montag, 23. Januar 2012

a little bit colour...

... a little bit light ...
on a grey & rainy day !


hallo ihr lieben alle !

heute stelle ich euch das lange gesuchte 4."lämpchen" für die küche vor,
sozusagen um dem grauen nass*wetter etwas entgegenzusetzen !
davon lassen wir uns doch nicht unterkriegen, gell ?

im oktober hatte silvia von feenraum.blogspot.com
eine lampe gepostet, die gefiel mir supergut und so habe ich auf ihren tip hin
bei maison du monde geguckt und siehe da...da gabs was hübsches...
habe trotzdem noch weiter bei 123 und so weiter geschaut, aber nix gefunden, was so schön passte.

und so hab ich dann "das licht unterm karokleid" bestellt und ein paar tage vor weihnachten
kam es an und ergänzt unser schönes kitchen*feeling.







und ihr ?
macht es euch hell (und vielleicht auch ein klitzekleines bißchen ) bunt...
habt freude in leib & seele !



♥ ganz ♥liche grüße von dornrös*chen♥
das sich sehr freut über eure freude über den "engel der langsamkeit" - danke !


p.s .bin dieser tage noch beschäftigt mit vorbereitungen für den 18.birthday
meines dornrös*chen*kindes am kommenden sonntag...so muss die geschichte zu unserem vorherigen
zuhause noch etwas warten...aber nächste woche dann...
dann gibt es das "märchen vom ♥fischerhaus♥"...

Kommentare:

  1. Bonsoir... :)
    Ja die Sitzmöbelchen sind einfach super!
    Sie sind sowas von stabil und gemütlich!
    Alle meine Möbel sind entweder vom Grenier oder ich habe sie an einer der zahlreichen Mülltonnen unserer Gegend gefunden.Ein wenig Farbe - und schon erfüllen sie mich mit Freude...
    Mein Bild ist ein stinknormales Foto nur ein wenig bearbeitet... genau wie die Möbelchen ;)
    Und das Wetter ist wirklich fabelhaft!Normalerweise ist der Januar und Februar regnerischer, aber wir haben seit Wochen Sonne und bis zu 21° .
    Gestern mußte ich den Garten komplett wässern.
    Und heute habe ich auch den ganzen Tag im Garten gewerkelt,Blätter zusammengefegt und den alten Sichtschutz vom Zaun entfernt den uns der Sturm abgefräst hat.Nun suche ich nach einer günstigen Alternative zu den ollen Bastmatten denn das Grundstück fasst 3000m²...
    (Falls du Ideen hast...)
    Also, mein liebes Dornröschen
    bis bald
    Au revoir
    *Alice

    AntwortenLöschen
  2. Nach Farbe ist mir in letzter Zeit auch. Auch bei uns ist es farbenfroher geworden. Aber das braucht man bei diesem Wetter auch.
    Die Lampe ist toll. Gefällt mir sehr sehr gut.
    Ich wünsch Dir noch einen schönen Abend.
    GGGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Eine schöne Lampe! Und Farben sind unbedingt nötig, um das da draußen besser zu ertragen...
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  4. Oh, die Lampe macht es aber gemütlich. Ich frage mich immer, wie manche Menschen es Zuhause bei Neonlicht aushalten können?! Ich denke, bei Euch Zuhause ist es sehr kuschelig. Der zuletzt gezeigte Stoff ist ja wohl auch sowas von schööööön! Was ist das? Ein Hocker? Der gefällt mir richtig gut! Und dann nochwas: Das Schlüsselchen in dem Schälchen, ist das aus Schokolade? Könnte sein, aber auch nicht. Mmmh?!

    Ich sende Dir fröhliche Grüße aus dem Westen, mache Dir den Tag schön! Elke
    Hier lauert so ein Hauch von Sonne um die Ecke! Wer weiß...!

    AntwortenLöschen
  5. .... das sieht wirklich gemütlich & heimelig aus.

    Wir haben hier im Norden zzt. wirklich Glück mit dem Wetter, da es frostig und zum Teil auch sonnig ist... der erste Hauch eines Winters...

    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön ist es bei dir die Lampe ist TOLL!!
    GLG♥Doris

    AntwortenLöschen
  7. ... die Lampe sieht echt schön aus.... macht so ein schönes Licht, richtig gemütlich. Viel Freude damit !
    GlG Katrin

    AntwortenLöschen
  8. Hallo meine Liebe
    Schön gemütlich und wohnlich ist es in deiner Küche! So mag ich das auch ;)
    18ter Geburtstag - wie aufregend :D
    Gutes Gelingen noch für die Birhday-Party...

    Liebe Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Liebes Dornrös*chen!
    Die Lampe passt ja richtig schön in eure Küche und es sieht wirklich sehr gemütlich aus. Ich hoffe, die Party ist dir/euch auch gut gelungen? Ich hoffe ja, denn ein 18. ist ja immer etwas Besonderes.

    Zu deiner Frage: Ich benutze meine 'alte' Kamera (die ist aber noch kein Jahr alt) und habe diesmal nur in der "manuellen Einstellung" fotografiert, sprich Blende, Belichtung und Iso selbst ausgewählt.

    Zauberhaften Gruß,
    Kilchen

    AntwortenLöschen