Freitag, 6. Januar 2012

weißeln oder nicht weißeln...

...das ist die frage !




bis auf die magnete zum schließen
und die türknöpfe
ist die kommode eigentlich fertig ...

eigentlich - 
denn jetzt muss sie noch behandelt werden...
















ursprünglich war klar : sie wird geölt
so wie wir das meistens mit selbstgebauten holzmöbelchen machen...

 und schließlich soll sie ja zum rest der küche passen...

andererseits könnten wir ja mal mutig sein und das gute stück....
....??? weißeln ???...

was meint ihr dazu ??

schreibt mir doch eure meinung,
ich bin gespannt und freu mich...


♥liebe hin*und*her*überleg*grüß*chen von dornrös*chen♥







Kommentare:

  1. Liebes Dornrös*chen ,

    die Kommode finde ich toll und ich würde sie auf alle Fälle weiß streichen ! Bin mal gespannt was Du machst !!!

    Liebe Knuddelgrüße

    Diana

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Dornrös*chen,
    die Kommode ist wirklich toll geworden! Vielleicht streichst du sie weiß, und lässt die Platte oben natur (geölt)? Wäre dann ja auch unempfindlicher und würde sich der Umgebung anpassen... ;-)
    Bin auch gespannt, wie du dich entscheidest.
    GGLG Kilchen

    AntwortenLöschen
  3. Liebes Dornrös*chen

    Weiss oder nicht weiss ist ne kniffligee Frage, da man den Rest der Küche ja nicht wirklich sieht. Also eine Wand ist rot und da davor steht ein altes Buffet, das seh ich. Und wie ist der Rest der Küche?
    Wenn ich nur das Möbel anschaue, würde ich sagen, weisseln. Aber das muss ja mit dem Rest auch ein Gesamtbild geben.

    Sodele, jetzt bist Du auch nicht schlauer als vorher, gell *gg*

    Lieben Gruss von der Wilden Henne

    AntwortenLöschen
  4. Die ist toll geworden! Ich würde sie weißeln und die Platte dunkel ölen.
    Liebe Grüße,
    Markus, der gespannt ist, was Du machst...

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Astrid,
    irgendwie hat das Jahr ziemlich turbulent bei uns angefangen ... jetzt war nämlich mein Mann ein paar Tage unvorhergesehener Weise im Krankenhaus, ich hatte beide Kinder, und Abends habe ich dann am Laptop meine Arbeit für die Firma erledigt ... ich sag dir, ich wusste gar nicht mehr wo mir der Kopf stand! Aber ich freue mich, jetzt endlich durchatmen zu können und auch mal wieder Zeit zum Bloggen zu haben.
    Eure Kommode ist ja toll geworden - selbstgemacht - wow - SUPER! Nun ja, um eine adequate Antwort auf deine Frage zu geben, müsste man ja fast vor Ort bei dir in der Küche sein um zu wissen, wie das "Rundherum" um die Kommode so aussieht, damit man dann auch eine entsprechende Antwort geben könnte ... so muss ich mich leider meiner Stimme hierzu enthalten aber ich bin mir sicher, ihr trefft eine gute und passende Entscheidung.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend und bis bald, Elvira

    AntwortenLöschen
  6. Liebes Dornrös*chen, toll geworden ist Euer Schränkchen!
    Ich habe in einem vorherigen Post gesehen, daß der Tisch, der daran grenzt, dunkel ist. Sogar die Fensterrahmen sind dunkel. Ich denke, mir wäre es dann auch lieber, wenn es dem angepaßt ist. Hell kann ja dann die Deko sein, wie die schöne Etagere des Prinzensohnes!
    Ein schönes Überleg-Wochenende wünscht Dir die Elke

    AntwortenLöschen
  7. Liebes Dornröschen,
    die Kommode ist sehr schön geworden!
    Ich könnte sie mir in weiß sehr gut vorstellen!

    Viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen