Mittwoch, 26. September 2012

die letzten TANTETRUDE*fotos...



...für dieses Jahr !

wie schon angekündigt, waren wir am letzten wochenende

von freitagabend bis sonntagabend

noch einmal ganz relaxed unterwegs...

tja, wohin denn ??
gaaaaanz weit weg......

















gaaaanz weit weg... sind wir diesmal nicht gefahren :)






ganze 20 km von uns entfernt liegt :
meine heimat*stadt köln





und ganze 7 km vor ihren toren
eben dieser campingplatz
mit
 rheinblick
wenn man glück hat so wie wir...




der samstagmorgen begann mit regen und wind...
und zeit zum lesen und handwerkeln...





abends genossen wir die besonderen lichter
die an uns vorüberzogen






am sonntag gabs "sonne satt"

und noch mehr rheinblick, weil die nachbarn ihr vorzelt abbauten :)





ein käffchen bei tante trude ist immer sehr lecker!





nach dem frühstück ging es
mit den rädern
immer schön am wasser vorbei



und an wunderhübschen traumhäusern vorbei



in die große stadt

in die welt*kinder*tag*rappel*volle stadt... 

zum 
fritten*essen 
eis*schlecken
und :


...cappuchino*genießen!



der campingplatz war klasse,
hier fahren wir wieder hin!

 



wie man sieht, stimmt es schon:
**warum in die ferne schweifen, wenn das gute liegt so nah**





aber es stimmt auch:
darum in die ferne schweifen: weil die seele sehnsucht hat...

nach wassern und himmeln und sonnen...
die noch viel schöner sind...

und nach farben 
so blau und so weiß
wo sie nirgends blauer und weißer sind...

und deshalb schweifen wir 
am nächsten wochenende
für 1 woche
doch
auch in die ferne

auf eine blauweiße insel...

ich komme wieder mit wassern und himmeln und sonnen...
für die seele
für die augen
für euch :)

**************************************************************


vorher
noch schnell
ein zwei klitzekleine
*aus alt mach schön*beispiele

die ich so zwischendurch geschafft habe
ein paar andere sind noch in arbeit bzw noch nicht geblitzdingst...





der leuchtturm war schon fast in der tonne-
da kam mir die rettende idee



see the blue sky
listen to the waves
feel the wild wind
let the sun warm your heart


in diesem sinne-
erinnert euch an den sommer
und genießt den herbst

in vollen zügen & mit ganzem herzen!!

herzenswarme
blauweiße 
vor*freuden*grüße schickt euch
♥dornrös*chen♥





Kommentare:

  1. Hallo Dornröschen,

    wir müssen nicht immer unbedingt gaaanz weit weg um uns zu erholen.
    Schön wenn man mit Tante Trude so Mobil sein kann.
    Gemütlich habt ihr es euch gemacht.
    Und am Abend / in der Nacht auf den Rhein zu schauen und die Lichter zu genießen ... können nicht alle.
    Ihr habt es genossen lecker warm mit Wein und Lektüre genossen.

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  2. Ach wie schön... Das ist doch was ganz besonderes bei schlechtem Wetter IM Wohnwagen zu sitzen und nützliches zu machen. Hat trotzdem was von Urlaub!!!
    Und ihr hattet ja dann trotzdem noch Glück. Wie schön...

    Freue mich schon auf den nächsten POst!!

    Liebste Grüße
    Vicky

    AntwortenLöschen
  3. Oh toll!! Solche Kurzurlaube sind doch was feines. Ich wünsche dir einen ganz tollen Urlaub auf deiner Insel und bringe uns schöne Bilder mit. Und pass auf, dass die nicht streiken... ;-)
    LG Kilchen

    AntwortenLöschen
  4. Mein liebes Dornröschen,

    warum hast Du denn nichts jesagt, das Du in Kölle bist. Dann wäre ich von der anderen Seite auch mal eben rüberjehüppt und wir hätten den Cappu gemeinsam genießen können.

    Ganz, ganz liebe Grüße Lydia ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  5. Ohje Dornröschen,
    dann dürfen wir uns ab heute nicht mehr schreiben ;-),
    weil ich aus der in Köln soooooo beliebten Nachbarstadt komme :)
    Euer Ausflug war bestimmt schön und ich wünsche euch einen wundervollen Urlaub!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  6. Ach wie schoen, richtig kuschelig schoen mit den Kerzchen.
    Ich bin fast neidisch , solche Kurzurlaube geben einem soviel, aber mein Mann versteht das nicht, der findet das Zeitverschwendung. Wir haben auch nur 7 km von uns entfernt auf unserem kleinen Olivenhain einen alten aus Holland stammenden (woher auch sonst hihih) Wohnwagen stehen, nutzen Ihn aber leider kaum mehr. Mein 16 jaehriger Stiefsohn hat ihn mit seiner Clique entdeckt und nun ists da wohl vorbei mit der Idylle. Na in ein paar Jahren, wenn er sich ausgetobt hat werden wir da unser Rentendasein verbringen............Kalinichta und schoenen Abend Euch allen....Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Astrid,
    manchmal muss es gar nicht weit weg sein, ganz und gar nicht. Und ich kann es auch gut leiden, bei Regenwetter so richtig die Gemütlichkeit rauszuholen. Kerzchen, feines Teechen, Hörspiel, kuscheln ... was braucht man mehr. Als es den einen Morgen in Schweden mal so richtig geschüttet hat, sind wir einfach liegengeblieben und unser Jüngster hat uns den Traumzauberbaum komplett gesungen und erzählt. Danach schien wieder die Sonne - auch in unsern Herzen. Das wird so eine ganz himmlische Erinnerung bleiben, weil schöner gings nicht.
    Ich wünsche Dir nun auch für die weite Reise ganz viel Zeit zum entspannen und genießen. Wo auch immer es Euch hintreibt ... ich bin gespannt auf danach.
    Habt es also schön und bis denne
    Allerliebste Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Astrid,
    du hast absolut Recht, das Gute liegt wirklich sehr nah. Und selbst ein paar Regentropfen können den Erholungswert nicht schmählern, nicht wahr? Und ein Käffchen bei Tante Trude ist bestimmt nicht zu verachten.
    Ich wünsche dir einen herrlichen Urlaub...bin schon gespannt auf die Photo´s. Komm´ gesund zurück!
    Lieben Gruß
    Claudia

    AntwortenLöschen
  9. So eine Tante Trude ist schon etwas Feines. Mit ihr zu reisen würde mir auch gefallen. Es ist immer so lästig wegen 1-2 Nächten ein Zimmer zu suchen.
    Viel Spaß weiterhin wünscht Marie

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Dornröschen!
    Na, dann wünsch ich Tante Trude eine geruhsame Winterpause.
    Und Euch viel Spaß in Griechenland!
    Lieben Gruß, Miriam

    AntwortenLöschen
  11. Schlaf gut, Tante Trude!
    Ich freu mich auf deine Reisen im nächsten Sommer...

    Einen schönen Urlaub, liebes *röschen, auch auf die Bilderreise bin ich schon gespannt.
    Sehr schöne aus-alt-mach-neu Zaubereien - vielleicht kannst Du bei mir auch mal Hand anlegen?
    Lieben Gruß, vany

    AntwortenLöschen
  12. Och liebes Dornröschen,
    Köln ist einfach wunderbar - wir fahren ab und zu mal zu den Rhein Terrassen zum Sonntagsbrunch - mit Blick auf den Dom und mit ein bisschen Großstadt - Gefühl in der Handtasche, wenns wieder nach Hause geht.
    1000 x schöner ist allerdings die Campingplatz - Atmosphäre ( mit Blick auf den Rhein).
    Ich bin ja fast 25 Jahre mit meinen Eltern im Wohnwagen in Urlaub gefahren . . . . und habe es immer sehr genossen. Im Vorzelt dem Regen lauschen und bei einem Kaffee einfach nur NICHTS tun :0)
    Ihr habt es allerdings auch besonders hübsch.
    Bei Lichtern & Wein - fein :0)

    UND WO GEHTS DENN JETZT ALS NÄCHSTES HIN ? Bin schon sooooooooooooooooooooooo gespannt.

    Mit ganz viel Sommer - Sonne und HOLLANDGEFÜHLEN im Herzen grüßt Dich Deine Monique

    AntwortenLöschen
  13. Liebes Dornrös*chen,

    so ein heimeliges Tante Trudchen, ja das könnte mir, glaube ich, auch sehr gefallen...! Und ich finde Deine Gemütlichkeis-Photos bei Regen sehr schön ♥ Allerdings mußte ich erst mal stirnrunzelnd die Strickdecke mit Häkelnadel beschauen. Wie kann man Häkeln, und es sieht dann aus wie gestrickt??? Nee, Du häkelst das Gestrickte zusammen! Sieht sehr kuschelig aus, das Gehäkeltstrickte!
    Ich wünsche Tante Trude einen guten Winter, und Euch einen tollen Urlaub auf der blauweißen Insel ♥
    Liebe Grüße sendet die Elke

    PS: Danke für den Blog-Tip! Sie hatte mit sogar schon mal Hochzeitstag-Glückwünsche da gelassen. So habe ich direkt die Gelegenheit genutzt, ihr zu danken.

    AntwortenLöschen
  14. Liebes Dornröschen, ja, ich seh das auch so, manchmal kann man sich's auch ganz nah wunderschön und urlaubsfeelingmäßig machen, überhaupt wenn man eine so nette "Tante Trude" hat :o))) Hab ich dir eigentlich schon mal erzählt, dass meine Neffen in ihren Kindertagen, wenn sie mich sekkieren wollten, auch manchmal Tante Trude zu mir sagten? Daran muss ich jetzt immer denken, wenn ich von deinem Wohnwagen lese ;o) Die Sache mit den Leuchttürmen find ich auch gut. Ich hab nämlich exakt den gleichen, und dann auch noch ein Exemplar in blau. Und auch ich hatte schon überlegt, sie irgendwie flohmarktmäßig loszuwerden. Aber in weiß und mit Schrift, das find ich gut. Vielleicht nicht unbedingt jetzt, wo ich so auf Herbstfarben abfahre, aber im nächsten SOmmer dann, da lassen sich die sicherlich gut in strandige Dekos einbauen. Und apropos - was les' ich da? "auf eine blauweiße insel..." Da tippe ich doch gleich mal auf Santorin? Da war ich mal auf Kurzausflug im Rahmen einer Kreuzfahrt - vor allem dieses Künstlerörtchen dort ist sehr malerisch und voll mit schönen Motiven! Ich bin gespannt auf deine Schilderungen!!! Gute Reise und viel Spaß!!!
    Ganz liebe rostrosige (Tante) Tr(a)udegrüße! :o))
    ✿ܓܓ✿ܓ✿ܓ✿ ♥♥♥♥ ܓܓ✿ܓ✿ܓ

    AntwortenLöschen
  15. ....*schluchz* ich liebe dieses Auto mit dem "Ärschle" auch... ja, wir hatten ihn seit 2003, aber sein Baujahr war 2001... das hatte ich wohl vergessen zu erwähnen... also war er nun 11 Jahre alt.

    hihi... der kleine angemalte Leuchtturm gefällt mir so auch besser... :O)

    Hab ein schönes Wochenende!
    Katja, die sich fragt, welche dänische Wolle Du meintest...

    AntwortenLöschen
  16. Sag ich doch immer: Nebenan ist's wunderschön!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  17. Guten Morgen Dornrös*chen,
    eure Tante Trude ist aber echt schnuckelig.
    Ein Campingplatz direkt am Rhein muss auch was Feines sein. Besonders, wenn man direkten Blick auf den Rhein hat. Und den hattet ihr wohl. Das Wochenende war sicher sehr erholsam, auch wenn es zwischendurch mal geregnet hat.
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag heute. Liebe Grüße, Gaby

    AntwortenLöschen
  18. Is that a blanket you're making? I can't see whether you're knitting or crocheting or something else but I LOVE it! Love it"" Wow!! The colours, the texture, everything!

    You could sell them, if you wanted - really gorgeous!

    Sarahx

    AntwortenLöschen