Dienstag, 16. Oktober 2012

zurück von der insel...& * verlosung for you* !



hallo ihr lieben alle !

hoffentlich gehts euch  gut
und ihr trotzt den bloggerland- & herbst*stürmen... 

schon über eine woche wieder fest in alltag*s klauen...
hab ich heute
die ersten fotos für euch !

von einer insel
einer insel im blauen meer
unter blauem himmel
unter einer warmen sonne

einer insel auch mit schattigen seiten
trockene böden...halbfertige häuser...müllgärten...

von einer insel mit nur ein paar stränden
aber mit sehr viel steilküste
entstanden durch vulkan-ausbrüche
gezeichnet durch erdbeben
mit fast weißen dörfern mit atemberaubender architektur
und grandiosen ausblicken

wir wollten das gerne mal in echt sehen
was man so von postkarten kennt
und hatten uns sehr gefreut 
auf eine kleine traum*erfüllung...

...und wir sind restlos begeistert !!

aber seht selbst....

santorini
100km nördlich von kreta gelegen

eine tatsächlich fast blau*weiße traum*insel


als erstes:
unser hotel...klein aber fein...mit 40 zimmern
und tollem ausblick 

gelegen in kamari, im südosten der halbmondförmigen insel
 





der graue kieselstrand...weit und breit und sehr erholsam
mit schöner chill*musik von der strandbar








die 2km-lange strandpromenade
mit zahlreichen hotels & restaurants
...alles sehr schön...



 







das erste herrliche ausflugs*ziel:
fira

an der westküste der inselmitte gelegen





blick von oben hinunter in den kleinen hafen





blick vom kleinen hafen aus nach oben




von der seilbahn aus gesehen



sieht DAS  nicht schön aus ??

aber es kommt noch schöner...


nachdem wir den sonnen*aufgang von unserem zimmer aus genießen konnten...




sind wir für den sonnen*untergang
zum nordwestlichsten zipfel der insel gefahren...
...nach...

OIA

aber erstmal haben wir den wunderschönen ort
erkundet...erschwitzt...erstiegen...bestaunt...
genossen !!







ich konnte mich nicht *satt sehen*...

es wird noch einen eigenen oia*post geben,
es war so traumhaft wunderschön dort

(liebe nicolina !! du hattest recht...)



dann hatten wir noch...
einen sehr lustigen tag mit einem 4-rädrigen gefährt...




auch das hat uns ganz tolle ausblicke beschert...



auch hiervon später mehr...



denn jetzt, meine damen (und herren? :)
ist es zeit für
 (meinen vergessenen 1. blog*geburtstag am 9.oktober :)
und damit für
eine neue verlosung -- tataaa !!!

dafür hab ich euch eine klitze-kleinigkeit aus einem kunstgewerbe*lädchen in kamari
mitgebracht-
original *made in greece*





vielleicht gefällt es euch ja und ihr schreibt mir einen kommentar
egal ob mit oder ohne blog
aber ihr solltet mir vorher auch schon ein zweimal geschrieben haben :) 
das bild könnt ihr natürlich gerne mitnehmen!

ich verlose das armand dann
am 28.oktober
dem tag, an dem wir unsere verliehene sommerstunde wieder zurück bekommen :)


also, schalten Sie zwischendurch ruhig mal um, aber kommen Sie wieder zurück... :)
es wird trotz herbstwetter noch ein paar hübsche sonnenbilder geben!


bis dahin grüßt euch
mit wehendem haar :)
♥euer dornrös*chen♥













Kommentare:

  1. hallo und herzlich willkommen zuhause,

    das sind ja mal wieder fantastische Bilder von einer wunderschönen Insel, g e n a u s o stellt man sich Griechenlands Inseln vor!!! und selbstverständlich hüpfe ich in Dein Lostöpfchen und lösche alle Kommentare nach mir, ich möchte es UNBEDINGT haben!!! Sei herzlich gegrüßt von Deiner
    Doro aus dem Westerwald
    P.S.: Na, schon da gewesen? Du weisst schon....

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht wirklich nach einem tollen Urlaub aus!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  3. Oh, wundervoll! Ich würd das Armband sehr gern gewinnen :)
    Ein wenig Urlaubsflair am Berg sozusagen ;) - wundervolle Bilder zeigst du da wieder. Diese weißen Häuser am Meer... wundervoll. Ich hoffe, du bist immer noch gut erholt :)
    Alles Liebe. maria

    AntwortenLöschen
  4. Hallo!
    Habe gerade hier durch Zufall deinen Santorin-Post gelesen und wir waren tatsächlich auch dort in Kamari (in einem anderen Hotel ) vor 5 Jahren.Es war die wohl bis jetzt schönste Urlaubswoche in meinem Leben und hoffe,noch einmal dorthin zu reisen!
    Der Blick in Fira hinunter aufs Meer war so gigantisch,daß ich bei diesem Anblick Tränen in den Augen hatte.
    Bekomme gleich wieder Gänsehaut bei deinen schönen Bildern.
    Liebe Grüße von Kristin

    AntwortenLöschen
  5. Sehnsucht nach Sonne und Meer.
    Wunderschöne Bilder, die die Sehnsucht wecken, traumhaft.
    Ja auch ich hätte Spaß an diesem schönen Armband und würde gerne bei deinem Blogcandy mitmachen.
    Ich sende dir liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  6. Liebes Dornröschen,
    oh, wie schön, was für ein toller Urlaub. Die Photo´s sehen aus wie Postkarten und sind in den klassischen griechischen Farben abgelichtet. So stellt man sich Griechenland vor. Ich war schon auf Rhodos und Kreta, aber diese Inseln sind irgendwie...voller und touristischer.
    Santorini...das merke ich mir. Und bei deiner Verlosung mache ich natürlich gerne mit...
    Nehme dein Photo auch mit..
    Lieben Gruß
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hej,
      ich meine übrigens noch Birgit von Smukke Ting, aber zum Glück macht Birgit nur eine Pause!!!
      Mußt du unbedingt vorbeischauen...
      Lieben Gruß
      Claudia

      Löschen
  7. Hallo meine Liebe,
    da bist du ja mal wieder. Deine Bilder sind fantastisch und wie ich sehe, hattet ihr einen traumhaften Urlaub. Santorini ist also eine Vulkaninsel (da komme ich ja auch gerade her, also nicht von Santorini aber von Teneriffa). Das Armband gefällt mir super gut, da mache ich natürlich gerne mit und drücke mir ganz fest die Daumen. Zumal ich mich ärgere, keinen Schmuck von T mitgebracht zu haben, dort gab es auch so hübsche Armbändchen mit Lavasteinchen!
    GGLG von Kilchen
    PS: Verlinken tu ich auch noch, aber erst wenn ich wieder zu Hause bin, oki?

    AntwortenLöschen
  8. Hach, meine Liebe, das is ja nich zu fassen. Treibste Dich nochmal in der Sonne rum. Naja, ich gönn es Dir von Herzen. Hätt mich auch gern nochmal richtig aufgewärmt vor dem Winter .... grrrrr. Deine Verlosung find ich allerliebst. Ich hupf wieder mit rein, man weiß ja nie ;-))
    Hab einen netten Abend
    Liebste Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen
  9. Gott, bin ich froh, dass DU endlich wieder da bist :0) LACH.
    Deine Fotos strahlen ja die pure Lebensfreude aus und zeigen, dass es nicht immer Holland sein muss ;0)
    Die Sonnenuntergangsbilder sind traumhaft schön und die Musik von der Strandbar höre ich bis hier her.

    Ich wünsche Dir einen tollen Tag und freu mich wirklich, dass Du wieder gelandet bist.

    Herzlichst Monique

    AntwortenLöschen
  10. Liebes Dornröschen,

    ja das ist schön, dass Du wieder da bist und uns solche tollen Fotos mitgebracht hast. Diese Insel steht auch auf meiner Wunschreiseliste und diese Bilder zeigen dass es dort wohl richtig wunderschön ist. Super der Ausblick und alles drum herum, gefällt mir sehr. Ich hoffe ich sehe morgen auch noch einmal für ein paar Tage so richtig viel Sonne, Strand und Meer.

    Liebe Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  11. Ooooh, wie wunder-, wunder-, wunderschön meine Liebe!
    Da werden Erinnerungen wach. Diese Insel ist einfach traumhaft schön. An diesem Strand waren wir auch. Sind Euch auch so viele Katzen und Hunde begegnet?
    Hoffentlich seit ihr nicht zum alten Hafen gelaufen, die langen Treppen herunter. Da hätte ich dich warnen sollen.

    Ganz lieben Gruß
    die schwärmende Nicole(ina)

    AntwortenLöschen
  12. Wow das sind traumhaft schöne Fotos! Jetzt bin ich in Urlaubsstimmung :)

    AntwortenLöschen
  13. Hallo,

    das sind wirklich atemberaubende Bilder - wunderschön. Danke für´s Zeigen. Und bei der Verlosung mache ich gerne mit.

    Liebe Grüße von Susanne

    AntwortenLöschen
  14. Gaaaaaanz ruhig - Braune ;-)) Die Kaminholzengel müssen noch bissel warten. Hab den Post neulich noch nicht ganz fertig gekriegt und hatte aber bissel dappische Finger. Aber "angefüttert" hab ich damit schon mal wie ich sehe....hihi. Die Engel haben mich letztes Jahr schon verzückt und ich bin ganz fröhlich, dass sie so gut gelungen sind. In der neuen Landlust sind auch schon wieder so feine Sachen, .... der Ideen ist kein Ende abzusehen. Aber gut so, ich brauch immer was ....
    So, nun aber muss ich ins Bettchen
    Ich wünsch Dir Gute Nacht und angenehmes Flohbeißen ;-))
    Allerliebste Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen
  15. ... ich nochmals ;)
    Ja, bei uns ist es auch traumhaft mild und sonnig! HERRLICH
    Gott sei Dank seit ihr nicht in Fira zum Hafen runter gelaufen, denn da wäre es richtig schlimm gewesen mit "crazy donkeys" und deren Schiet. Das gehört meiner Meinung nach echt verboten. die armen Viecher und es gibt doch tatsächlich Touris, die auf den verwahrlosten Tieren geritten sind. Hinauf sind wir dann auch mit der Seilbahn. Seit ihr auch zu den Vulkaninseln gesegelt und habt in den Dämpfen gebadet? Bin gespannt auf mehr Bilder :D

    Herzlichen Gruß
    Nicole(ina)

    AntwortenLöschen
  16. Hallihalo liebes Dornröschen, jaaa, das ist eine schöne Insel, stimmt, und sie hat ein anderes blau und einen anderen häuserstil, aber eindeutig AUCH einen Stil, den das rostige Röslein mag. Ich war ja bis jetzt nur einmal dort, 2006 im Rahmen einer einwöchigen Kreuzfahrt im östlichen Mittelmeer, da haben wir das Dorf Oia besucht (und ich hatte blöderweise mein Geld aufm Schiff vergessen (wir hatten nur Bankomatkarten mit und konnten dort NICHTS kaufen...) aber ich habe auch damals schon unheimlich viel fotografiert, aaaah, und das Himmelbau dort und das Weiß und Blau der Häuser und Windmühlen, ein Traum, jaaaa, ich blättere noch immer genr in dem Fotobuch von damals! Dann ging es noch zu einer Weinverkostung, sehr lecker das alles, auch Brot und Käse, mmmm, einfach Griechenland pur, und dann - iiieks - ritten wir auf Maultieren wieder zum Hafen zurück. Hab gerade in dem Kommentar weiter oben gelesen, dass die verwahrlost wären, den Eindruck hatte ich nicht und auf meinen Fotos sehen sie durchaus gepflegt aus. "Crazy" können sie aber gewesen sein: Mein Maultier war einfach schnurstracks unterwegs, ohne Rücksicht auf Verluste, solche Angst hatte ich selten zuvor gehabt. Rostrosen-Mann und Kind fanden das Ganze hingegen sehr lustig, auch den Anblick der quiekenden Mutter. Naja, aber ich hab's ja überlebt, und ich würde sehr gern mal für länger auf der Insel bleiben, in einem so hübschen Hotel wie ihr!
    Nun noch kurz zu deiner Verlosung: Da mache ich gerne mit, denn ich hab ja keine eigenen Mitbringsel von Santorin, und so könnte ich etwas nachholen ;o)) - es gibt nur ein Problem: sollte ich tatsächlich gewinnen, dauert es eine ganze Weile, bis ich mich bei dir melden könnte, denn ich werde dann selber schon unterwegs sein und bräuchte außerdem einen speziellen Hinweis... Wenn du meinst, das wäre zu unpraktisch, dann lass mcih einfach aus dem Lostopf draußen, sonst aber spring ich gerne rein :o))
    Ganz liebe Rostrosengrüße, und bei meinem Giveaway (ab Anfang der nächsten Woche) spielst du hoffentlich auch mit :o)
    Herzlichst (und ebenfalls dornenfrei ;o)), Traude

    AntwortenLöschen
  17. Ich nochmal! Bei mir gibt's jetzt das angekündigte Gewinnspiel, wenn du Lust und Zeit dazu hast :o))
    Und ich verabschiede mich jetzt mit herzlichen Grüßen in eine längere Urlaubs-Blogpause :o))
    Alles Liebe, Traude
    ✿ܓ✿ܓ✿ܓ✿ܓ✿ܓ✿ܓ

    AntwortenLöschen
  18. Hach, du hast wirklich recht. Santorini ist ein Traum. Die hübschen Häuschen, das Meer und diese genialen Gebäude direkt an der Felswand - wow! Denke für's Mitnehmen und natürlich nachträglich Happy Blog-Birthday! Das es noch viele weitere Jahre werden. ;-)

    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  19. Mein liebes Dornröschen,

    auf was für eine traumhafte Insel hast Du uns entführt. Wunderschön sieht es dort aus. Ich war noch nie in Griechenland, aber da möchte ich auch mal hin.
    Gerne mache ich auch bei der Verlosung mit, ob mir das Glück mal hold ist?

    Dir ganz, ganz liebe Grüße und genieße das schöne Wetter wenn Du kannst.

    Lydia ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Astrid,

    ich melde mich mal wieder - war viel los in letzter Zeit und in 3 Tagen sind bei uns Herbstferien und ich fahre mit den beiden Kindern per Zug nach Österreich (8 Stunden Fahrt) zu meiner Familie. Mein Mann muss leider arbeiten und bekommt keinen Urlaub mehr. In Österreich ist das Wetter nicht ganz so warm wie bei euch in Santorini aber es wird sicher auch schön. In den kommenden Wochen werde ich auch nicht viel zum Bloggen und Nähen kommen ... aber mehr davon, sobald alles in trockenen Tüchern ist ;-) ganz viele liebe Grüße und natürlich möchte ich auch gerne an deiner Verlosung teilnehmen.

    Ganz viele liebe Grüße, Elvira

    AntwortenLöschen