Mittwoch, 24. Oktober 2012

ein wirklich unwirklich traumhaftes dorf...



hallo ihr
**schönen**ideenreichen**liebchen ! 
:)

als erstes lieben dank schonmal für eure bislang zahlreiche teilnahme
an meiner verlosung...

für alle, die es noch nicht gesehen haben:
wer hat noch nicht **wer will nochmal**der guckst du :)
(im letzten post)

apropos gucken:
ganz herzlich willkommen all jenen neuen, die in meinen blog gucken :)
ich freu mich sehr, dass es euch hier gefällt!
vielen vielen dank für eure besuche!

apropos besuche:
leiderleider hab ich nicht immer zeit, euch alle dann auch zu besuchen...
aber ich versuchs...

apropos versuchen:
jetzt versuche ich,
euch auch zu begeistern für dieses
unglaubliche
fantastische
schönschönschöne....
wirklich unwirklich traumhafte dorf 
OIA



wir haben die stunden dort sehr genossen,
manchmal hatte ich das gefühl, wir wären in einem spielzeugdorf,
in einer kulisse, in einem großen museum,
das morgens geöffnet wird für tausende besucher,
die einströmen und alle gassen & treppen erkunden
und abends wird wieder abgeschlossen...

aber es leben tatsächlich menschen dort, wir konnten manche
"nach hause kommen" sehen...
abgesehen von den vielen restaurants, läden, hotels & kunstgalerien...
für mich unvorstellbar & traumhaft...

es existieren morbide reste von alten gebäuden
(übrig geblieben nach einem erdbeben 1956)
neben den neu erbauten zuckerguss*häusern,
alles gespickt mit farbtupfen
diese kombination hat ihren ganz eigenen charme...

ganz zu schweigen von den hoch aufragenden dunklen vulkanfelsen
und dem umliegenden knallblauen wasser...

nu hab ich genug gequatscht :)

seht selbst und genießt die bilder!























































vielleicht
seid ihr ja nun auch ein klitzebiss*chen begeistert...

und wer lust auf noch mehr oia*eindrücke hat,
der hüpfe doch grad auf meinen 2.blog


da gibts noch mehr für die augen und vieleicht fürs


bis bald, ihr lieben,
grüßt euch
 sehnsüchtig & schmachtend

und ♥lichst
♥♥♥euer dornrös*chen♥♥♥







 

Kommentare:

  1. Hallo mein liebes Dornrös*chen, was für wunderbare Bilder... es ist alles so rein weiss und blau, kann mir vorstellen, dass Ihr dort gut die Seele ein bißchen baumeln lassen konntet...

    Meine Eltern haben vor 2 Wochen noch nach einem schönen warmen Urlaubsziel gesucht (sie wollten kurzfristig Ihre Nasen nochmal in die Sonne halten), hätte ich Deine tollen Bilder mal eher gesehen - das hätte Ihnen sicher auch gefallen. Nun düsen sie morgen los nach Espania, wird sicher auch ganz schön.

    Ich hoffe, es geht Euch Lieben allen gut und Ihr geniesst jetzt den good old german autumn ;o) Drücker! Lönchen x

    AntwortenLöschen
  2. Na, Du liebe, verrückte Astrid,
    hab ich gelacht vorhin ..... Pferdchen mit Scheuklappen, nee, nee ....
    Deine Bilder sind wieder olala! Du hast ein feines Auge für die richtigen Blicke. Die alten Fassaden, Türen, Mäuerchen ganz in weiß oder hellblau gefallen auch mir sehr. Ich hab so ähnliche Bilder von den Griechenlandreisen mitgebracht. Möge die Pracht lange erhalten und gepflegt bleiben. Bei den vielen Neubauten und vor allem dem achtlosen Umgang mit Müll wird mir Angst um so schöne verwunschene Orte.
    Bei uns gehts am Samstag auch in den Urlaub. Das Wetter wird pünktlich ungemütlich .... grrrr. Wir wollen auf Rügen eine Woche ausspannen. Naja, packen wir ordentlich Wetterklamotten ein, dann wirds schon. Es gibt ja bekanntlich kein schlechtes Wetter nur unpassende Kleidung.
    Ich wünsch Dir eine gemütliche Restwoche im herbstlichen Deutschland mit Kerzchen und lecker Tee und allem was dazu gehört.
    Liebste Rosaliemittwochgrüße und Drückerchen ;-))

    AntwortenLöschen
  3. Hallo meine Liebe*

    Herrliche Fotos
    *
    *
    *
    *
    Wenn ich mir vorstelle, ich würde morgens aufwachen und hätte DIIIIIIIIIIIIIIIIIIESEN Blick !!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Und ich würde das Meer hören und den 1. Kaffee des Tages auf meiner Terrase zu mir nehmen und . . . . . . .

    Hach, ich muss nach Holland :0) L A C H

    Fühl Dich gedrückt

    Herzlichst Monique

    AntwortenLöschen
  4. Da siehts wirklich schön aus!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Astrid,
    und wieder begeistern mich deine Photo´s. Herrliche Farben. Dieses Blau. Und dieses Weiß...herrlich.
    Ist noch dunkel draußen...wo bleibt eigentlich heute die Sonne...jammer!
    Ich wünsche dir einen schönen Herbsttag!
    Lieben Gruß von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Astrid,

    bei einem solchen Ausblick will man doch gar nicht mehr weg von dort. Das sind richtige Postkartenfotos, schöner geht es wohl kaum. Ich sehe im Moment die Schneeflocken tanzen und wäre auch am liebsten wieder im warmen Süden.

    Liebe Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. meeeeeein gott, wie schön ist das denn????? ach, da bekomme ich richtig sehnsucht.... muss gleich mal deinen 2. blog besuchen..... mehr mehr mehr vom meer!
    herzlichst, marika

    AntwortenLöschen
  8. *kreisch!* Santoriiiiiniiii......

    Eine Freundin von mir hatte dort ihre Flitterwochen verbracht, und seitdem ich ihre Fotos gesehen habe, bin ich verliebt in diesen Ort. Ist einer meiner Traumziele geworden, ich hoffe, ich schaffe es, dort mal hinzureisen.
    Danke für die wundervollen Bilder.

    Die, in Deinem anderen Blog, muss ich mir auch nochmal in aller Ruhe anschauen.

    Ganz liebe Grüße
    Ayse

    AntwortenLöschen
  9. Mei soooo schön meine Liebe!
    Ich erkenne da ein paar Orte wieder ;) Hast Du wirklich wunderschön eingefangen. Sehr tolle Bilder und lassen mich gleich wieder hinträumen....

    AntwortenLöschen