Mittwoch, 11. April 2012

lecker...flammend...fröhlich...

...so war das osterfest bei uns !


wie man auf euren wunderbaren blogs sehen kann,
haben es sich an diesen tagen alle schön gemacht,
jeder auf seine eigene weise - 
 so sollte es sein !



es gab - habe ich zum ersten mal gemacht - 
selbstgebrauten eierlikör ...
yummi !! der hat allen gefallen!



in der küche wurde mal wieder 
umgebaut und angebaut





essen
 von allen für alle
von mir gemacht & mitgebracht
das war wieder eine bunte mischung !




um im gartenhaus zu sitzen, war`s zu kalt -
wird nachgeholt!



ruhiges osterfrühstück 

mit selbstgebackenem "schaf "




 und zum krönenden abschluss ein ostermontagskuchen
(bevor er vollständig aufgefuttert ist...)



so,
ein letzter hasenkuss und dann ist schluss



 mit lustig :)) nein schluss mit ostern...

das nächste fest kommt bestimmt !


lasst es euch gut gehen, ihr lieben !
schaut zur sonne und lebt mit wonne !

♥es grüßt euch ♥lich euer dornrös*chen♥

 



Kommentare:

  1. Ein tolles Fest habe ihr gehabt. Mit K♥ln halten wir mal fest, hundertprozentig kann ich noch nicht zusagen, weil ich nicht weiß ob Herr Baumeister arbeiten muss. Aber wenn auch nur bis Mittag. Das wäre echt ein Spaß sich zu treffen.

    liebe Grüße Lydia ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Astrid!
    Ha, hab Deinen Namen aus Deinem Profil. Schreibt sich schneller, als dieses Sternchen.
    Irgendwie lustig, die verschiedenen Osterfeiern zu begutachten. Bei jedem ist es anders.
    Eierlikör wollte ich auch machen, aber bei 8 Eigelb, war ich erstmal abgeschreckt.
    Und außerdem muß man ihn schnell verzehren. Dann wäre ich ja drei Tage duun.
    Hat auch was...
    Liebe Grüsse
    Miriam

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht nach herrlich viel Spaß aus!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  4. Liebes Dornrös*chen,
    ihr hattet ja ein richtiges Osterfeuer (wir leider nicht, wegen dem heftigen Wind am Strand). Oder ist das der Grill? ;-) Fein, dass ihr mit so vielen Leuten gefeiert habt, das war bestimmt ein riesen Spaß. Eierlikör habe ich auch schon mal selber gemacht, der schmeckt wirklich außerst lecker.
    ♥-liche Grüße
    Kilchen

    AntwortenLöschen
  5. Hallo, liebe Astrid,

    schööööne Bilder. Hmmm, den Eierlikör hätt´ich ja gern mal probiert.
    Hattest DU DAS rezept aus dem Chefkoch? Dort hab´ich mir vor Ewigkeiten ein Rezept davon abgespeichert,
    naja, bis jetzt hab ichs noch nicht hinbekommen....
    Dann fiel mir noch der superlecker aussehende Salat auf dem einen Bild auf, ist das Krautsalat?
    Sei´lieb gegrüsst!!!

    Jette

    AntwortenLöschen
  6. Hmmm - Eierlikör! Lecker! Es sieht nach einem wunderschönem Osterfest aus.
    Ich liebe Buffets, wenn jeder etwas mitbringt - es sind immer Sachen dabei, die man noch nie gegessen hat, oder?
    Und bei soviel Gästen muss ja auch jeder mit anpacken.
    Lieben Gruß, vany

    AntwortenLöschen
  7. Liebes Dornröschen,
    das sieht aber gemütlich bei euch aus.
    Und selbstgemachter Eierlikör ist schon eine Sünde wert, gell ?!
    Solche Familienfeste behält man gern in Erinnerung.
    Herzlichst...
    die Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Welche Sonne eigentlich? ;-))
    Eurer Festtagshaus mit Festtagsschmaus sehen sehr, sehr schön aus. Ich liebe es auch, wenn alle zusammen kommen, jeder was mitbringt und dann stundenlang getafelt wird. Einfach herrlich!
    Ganz liebe Rosaliegrüße ∙∙♥♥∙∙

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebes Astrid-Dornrös*chen ;o))

    jaaaaaaaaaa - super - ich halte mir vorsichtshalber mal beide Samstage frei - d. h. an dem 26.05. bin ich höchstwahrscheinlich bei T.M. Stevens in Neuss, aber das wäre ja erst Abends - muss meinen Bekannten nochmal fragen, ob er nun Tickets besorgt hat - er hatte es eigentlich vor.

    Ich wüsste noch zwei oder drei Mädels, die aus der Nähe von Kölle sind und sicher Lust hätten, sich anzuschließen, wir könnten einen großen Tisch bestellen und schön zusammen frühstücken und klönen - was meinst Du? Wüsstest Du in der Kölner City ein nettes Frühstücksrestaurant, wo man an einem großen Tisch sitzen könnte? Wir waren mal bei einem Bloggertreffen im Cafe "Stanton" zum Frühstücken, das liegt in der Schildergasse und war ziemlich prima als Treffpunkt, Essen war auch prima und am Nebentisch frühstückte Hans Meiser mit seiner Holden ;o)) Würde mich sooo freuen, Dich endlich persönlich kennenzulernen und auch Lydia - muss gleich mal Ihren Blog besuchen gehen!

    So Du Liebe, jetzt steht ein kleines Fellknäuel neben mir und schreit nach Futter ;o)

    Wir lesen uns!!!!

    Lony x

    AntwortenLöschen
  10. Liebes Dornrös*chen,

    Eierlikör! Ich trinke es zwar nicht pur, aber auf Waffeln oder zu Eis: Göttlich! Selbergebraut habe ich noch nie. Aber selbergekauft :o)
    Sieht nach einer gemütlichen Feier in Eurer Küche aus. Schade, daß das Dornrös*chentürmchen noch nicht eingeweiht werden konnte. Aber das klappt schon noch bald!
    Immer wieder gerne schaue ich Deinen Schrank an. Unserer ist zwar ähnlich, aber Eurer ähnelt dem meiner Oma mehr. Ist da auch so ein "Rausziehbrett" dran. Das hat mich als kleines Mädchen immer so fasziniert. Ich meine, ich kann eines sehen.
    Dann hab´ es mal fein und ganz schnell, ganz schönes Wetter zum Türmchen einweihen!
    Liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  11. Sieht nach grossem Tisch mit vielen lieben Gästen aus. So soll es sein :-)

    AntwortenLöschen
  12. Hallo meine Liebe
    Danke für den lieben Kommentar eben! Haben uns gerade überschnitten ;)
    Ist das toll! So gemütlich schaut das aus. Das war wohl ein schönes Osterfest für Euch!
    Ich mag es auch, wenn sich war rührt und so schön gesellig ist.

    Wünsch Dir einen schönen Sonntag
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Dein Eierlikör sieht wirklich ganz verführerisch aus! Mmmhhh.... so fein!
    Danke für die tollen Bilder! Man sieht, dass Ihr ein schönes und gemütliches Osterfest geniessen konntet.
    Einen schönen Sonntag wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  14. So eine schöne Tischgesellschaft!!! Eierlikör mag ich sehr gern, momentan legen unsere Hühner nicht so richtig, da hab ich nicht genug Eier - und Alkohol ist momentan eigentlich ja verboten. Also genieße ich auf deinen Bildern mal kräftig mit :)
    Alles Liebe. maria

    AntwortenLöschen
  15. Vielen Dank für Deinen lieben Besuch und den netten Kommentar auf meinem Blog.
    Ich wünsche Dir einen guten Wochnstart und grüsse Dich herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  16. So viele leckere Sachen, die Gäste werden es genossen haben. :-)
    Sieht nach einem tollen und schönen Osterfest aus.
    Lieben Gruß von Bina

    AntwortenLöschen