Freitag, 20. Juli 2012

...loving the houses...



...in holland !

aber zuerst : mega♥lichen dank für eure lieben kommentare
zu meinem verlosungspost !

die idee dazu war total spontan und mit so einem echo hab ich gar nicht gerechnet...
freu & danke !

heute ist das päckchen an rosalie auf die reise gegangen.


un nu :

**häuser**häuser**häuser**




weils in holland so viele davon gibt - ach, ächt ? :)

und so schöne...so viele schöne !!


zuerst :

knokke

von cadzand aus die nächste große stadt, direkt an der.....
....natürlich, elke, :-) an der BELGISCHEN küste gelegen
habe fotos aber nur innerorts gemacht
von den vielen
alten
großen
verwunschenen
verwinkelten
villen



















möchte man da nicht als kind zu hause sein wollen und im garten verstecken spielen
oder auf dem dachboden nach schätzen suchen...

  







möchte man da nicht als erwachsene tochter an weihnachten oder zu geburtstagen
zurück kehren in sein elternhaus und die ganze familie treffen...







 ach, würde man doch nur all die geschichten hören können,
die ein solches haus zu erzählen hätte...







möchte man da nicht jetzt und für immer selbst wohnen und sich in haus und garten austoben??
also, ich schon...






jaaa, und da haben wir tatsächlich die straße wieder gefunden, durch die wir schon vor 10 jahren
 oder so
gefahren sind :  



***meine namens*straße***


ich  hätt noch stundenlang weiter gucken und fotografieren können
und...am liebsten hätt ich geklingelt und die bewohner ausgefragt nach ihren geschichten...
würde sich das jemand von euch trauen ??

das ist so eine klitzekleine traumvorstellung von mir , mit so etwas mal eine reportage zu machen... 


das ist natürlich nicht alles an häusern....
wenn ihr lust auf mehr habt,
klickt doch mal hier

dort gibts bilder aus 
retranchement -
die
puppenstuben*häus*chen !
ganz wunderbar !!



herrlich helle leuchtende tage wünscht euch 
ganz ♥elich euer dornrös*chen !!

♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥


Kommentare:

  1. Salut!
    Ich habe dir über deine e-mail geschrieben zwecks der Adresse... Ist noch nix zurückgekommen,
    vielleicht hast du noch nicht geschaut,oder es hat nicht geklappt...?
    Ich versuch's nochmal,
    Alles Liebe
    Alice

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Dornrös*chen!
    Das sind ja alles Traumhäuser in einem schönen Wohnviertel. Nee, würde ich mich nicht trauen, da einfach zu klingeln. Das überlass ich dir ;-) Das letzte Bild ist klasse geworden! So wirkt so leicht und frei. So hast du dich bestimmt auch gefühlt.
    Liebe Wochendendgrüße schickt dir
    Kilchen

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Dornröschen, wie schön...!! Ich möchte gerne aus dem kleinen Fensterchen mit dem einzelnen Fensterladen herausschauen. Herrlich die Vorstellung in den riesigen Gärten dort Vertecken zu spielen, aber klingeln würde ich mich auch nicht trauen, ich Feigling. Super gefallen haben mir ja schon Deine Strandaufnahmen von dort und dann auch noch so ein schönes Städtchen, vielleicht könnten wir doch mal dort hinfahren...! So, jetzt geh ich mal rüber und schau mir den Rest an. Liebe Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. WUNDERSCHÖNE HÄUSER in einem wunderschönen Land :0)

    Wir fahren zur Zeit immer durch eine Strasse "mit den schiefen Bäumen"zum Strand in Bergen aan Zee - dort stehen die absoluten Traumhäuser - ca ab 3 Millionen Euro aufwärts.
    Einziehen wollten wir da zwar nicht, aber ansehen macht uns super viel Spaß.
    Die Highlights haben wir auch im Bild festgehalten - mein *****Mann meinte, dass wir jetzt auf allen Überwachungskameras der Superreichen von Bergen zu sehen sind - auch nicht schlecht :0) LACH

    Liebe Grüße aus Holland Monique

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Astrid,
    ja ich mag das holländische auch wegen der sehr stilvollen Lebensart und die drückt sich eben in den wunderschönen Häuschen aus. Ganz schöne Blicke hast Du eingefangen!
    Ja, und die Kommentare hab ich gelesen, schon gestern und mich nochmal gefreut. War aber auch wirklich ganz obersüße aufgemacht der Post!
    Liebste Grüße gen Westen
    Rosalie

    AntwortenLöschen
  6. Ein Haus ist schöner als das andere!
    Liebe Grüße,
    markus

    AntwortenLöschen
  7. Wahnsinnig schöne Fotos..... *schwelch*

    GGLG Bine

    AntwortenLöschen
  8. Liebes Dornröschen,
    ich sehe schon, das Haus, in dem wir wohnen, würde dir gefallen ;)
    Es ist ein "Mietshaus mit Turm" - ein Schloss. Den erneuten Umzug machen leider nicht so besonders erfreuliche private Umstände nötig; aber wir müssen nicht aus dem Schloss raus. Dank eines netten Vermieters dürfen wir bleiben und ziehen nun von der großen "Maria Theresia Wohnung" in die "Gartenwohnung", die früher die örtliche Gerichtsbarkeit war - sehr passend eigentlich, mein Name bedeutet "Die Gerechte", bzw. "Gott ist mein Richter".
    Das Zimmer vom Wirbelwind ist das hellste. Die anderen 2 Zimmer und die Küche müssen wir uns erst irgendwie gemütlich und hell zaubern. Es wartet also noch ein ganzes Stück Arbeit auf mich.
    Hab mich sehr über dein Kommentar gefreut!
    Alles Liebe und feine Tage wünsch ich dir/euch!
    Dania

    AntwortenLöschen
  9. DORNRÖSCHEN!
    Mir blutet gerade das Herz! Knokke ist doch nicht in Holland! Knokke liegt in MEINEM Belgien ♥ In Flandern! Oh weh! Wie kann ich Dir das nur jemals verzeihen????? Ich weiß es einfach nicht...!

    Aber weil Du wieder so schön geschrieben hast und die Bilder auch so toll sind, werde ich einmal durchatmen und Dir verzeihen ;o) Außerdem möchte ich unbedingt noch kommentieren, denn das Thema interessiert mich so ♥
    Ich finde, es gibt Häuser, die berühren einen sehr. Da möchte man gerne hingehen und fragen und auch schauen. Aber ich würde mich das auch nicht trauen :o( Vor unserem Haus standen mal drei ältere Damen und ich bekam mit, wie eine sagte: "Hier haben wir früher drin gewohnt." Das ist schon einige Jahre her und ich könnte mich heute noch ohrfeigen, daß ich sie nicht reingebeten habe. Was hätte ich vielleicht erfahren können...!
    Als ich als Braut aus unserem Haus trat, habe ich mich für einen kurzen Augenblick gefragt, wieviele Bräute schon über diese Schwelle getreten sind? Die Häuser könnten so viele Geschichten erzählen. Ich glaube, ich würde stundenlang hinhören.
    Man erkennt auch, finde ich, von außen, wenn jemand sein Zuhause liebt. Das heißt nicht mal, daß alles akkurat und gepflegt ist. Wobei auch das Ausdruck eines geliebten Hauses sein kann. Ich denke, Du verstehst, was ich meine ♥
    Liebes Dornröschen, Danke fürs Zeigen. Ich habe hin und her gescrollt (Bild 4 hat ein Auto in der Einfahrt. Schau´ mal auf´s Kennzeichen) und werde das jetzt noch mal sehr ausgiebig tun. Und den anderen Blog werde ich auch noch besuchen.
    Ganz viele liebe, begeisterte Grüße und ein schönes Wochenende wünscht Dir, die nicht mehr eingeschanppte, Elke

    PS: Hatte bei mir noch was zu dem Silver Cross ♥ geschrieben, falls es Dich interessiert. Unter Deinen Kommentar.

    AntwortenLöschen
  10. Wahnsinn, die Häuser sehen soo... edel... aus irgendwie. Wunderschön.
    Hier natürlich ist alles ein wenig anders, viel Holz, rote Geranien, Stallgebäude und sowas... das mag ich auch, aber den Blick über weiße Häuserwände, große Fenster und schöne Rosen wandern zu lassen - wundervoll.
    Alles Liebe. maria

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Dornrös*chen,
    ja, in Holland gibt so schöne und gemütliche Häuser. Bei unseren Touren letztes Jahr wußte ich oftmal nicht, wohin zuerst schauen. Danke für die zauberhaften Fotos.
    Liebe Grüße, Gaby

    AntwortenLöschen
  12. Huhu Dornrös*chen,

    musste auch gerade grinsen, als ich Elkes Kommentar gelesen hab',
    in Knokke im Casino hab' ich beim Roulette mal 50 DM verloren...;))))

    Wunderschöne Fotos hast du gemacht, ich würde auch zu gerne wissen,
    wie das alles eingerichtet ist, wäre schön, wenn du mal für uns anklingelst.
    Immer, wenn ich so ein Schild sehe...FOR SALE.. oder TE KOOP...
    denke ich, au ja, das wäre noch was....

    Herzliche Grüße,
    Salanda

    AntwortenLöschen
  13. Ich seh schon, liebes Dornröschen, du sehnst dich nach einem holländischen und / oder belgischen Schloss. Was mich nicht weiter wundert, wenn ich mir die schnuckeligen Paläste so anschaue. Sogar ein Dornenröschen-umranktes war dabei :o)
    Tja, probier das mit der Reportage doch mal. Mehr als nein sagen können sie doch nicht...
    Herzlichste Rostrosengrüße, Traude ♥♥♥♥

    AntwortenLöschen
  14. ....neee... so etwas würde ich mich nicht trauen.... aber die Häuser sind klasse. Ich finde es toll, wenn sie so verschachtelt sind...



    Katja

    AntwortenLöschen
  15. ...ich hab grad einen Schreikrampf bekommen. Das sind ja wahnsinns Häuser. Und weißt du, was so gemein ist? Hier in Bayern kannst dir solche Häuser so überhaupt net leisten, besonders, wenn man in der Nähe von München wohnt, dann wären diese Häuser unbezahlbar, doch in Holland oder im Norden, also da oben, sind die schönsten Häuser soooooo günstig - also im Gegensatz zu den bayrischen Immobilien Preisen.....gemein ;)
    Danke dir, für das schöne Häuser gezeigsel. ...ich will nach Holland, jawohl!
    Und klingeln hätte ich mich nicht getraut...
    Schick dir ganz viele liebe verregnete Sommergrüße (bei uns regnets...bähhhh)
    Nicole

    AntwortenLöschen
  16. Hallo, Du Süße!
    Wunderschöne Häuser oder vielmehr Villen, ich bin begeistert. Sie sehen so geliebt aus, nicht wahr?
    Ich glaube ja, dass man bei den meisten einfach klingeln dürfte, aber trauen würde ich mich auch nicht ;-)
    Lieben Gruß, vany

    AntwortenLöschen
  17. Das sind ja wirklich ganz tolle Häuser. Irgendwie sehen sie fast wie im Märchen aus! Soooo schön!
    Einen sonnigen Sonntag wüsncht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen