Mittwoch, 6. Februar 2013

beim me*made*mittwoch.....




...mache ich ja eigentlich nicht mit....
ich schaue immer gerne zu - 

aber uneigentlich :) zeig ich dann heute doch mal was...
einfach so ohne verlinkung 


hin und wieder gerate ich an klamottis (röcke), die mir nicht richtig passen
und die ich mir dann passend mache - for-me-made - sozusagen :) 


solche nähereien hab ich in den letzten monaten nach & nach gemacht


 ein tweed*rock
 viel zu lang
am linken rock maß-genommen
obere lage gekürzt...untere ebenso
daraus einen rand an shirt-ärmel gesetzt





ein nadelstreifen*rock
er passte, war mir aber zu streng und gerade
hab ich also *aufgerüscht*




 ein cord*rock
ein bißchen zu lang, wollte den schönen spitzensaum nicht opfern
per hand in versetzten höhen gerafft und *verblümelt*




noch ein cord*rock
zu lang & zu weit
außerdem ein uralter geliebter rosen*rock
inzwischen zu eng
beide vereint zum neuen lieblings*stück




und tadaaa ---ein ganz neues röck*chen
ganz selbst*entworfen*genäht !
aus polyesterstretch ausprobiert
sehr bequem !



vielleicht habt ihr ja auch noch das eine oder andere *möppchen* im schrank
zu weit - zu lang - zu schade - zu geliebt - 
aus dem ihr noch was zaubern könntet...traut euch !!




da es immer noch immer wieder klirre*kalt ist:
wärmende kuschelmaschen für den hals

leider nur ein knäuel zur verfügung gehabt 
(von katja*versponnenes !!)

so ein kragen wärmt wunderbar!

mit nadelstärke7 gehäkelt




und - noch nicht ganz fertig, noch ein wenig "fädig"
kunter*buntes für graue tage
 zeig ich dann nochmal wenn fertig





so ihr lieben,
an alle altbekannten und neue leserInnen
♥lichen dank für`s
 reinschauen
lesen
loben
grüßen...
ich freu mich immer wieder!!!

habt es schön
und streckt euch nach dem licht!






♥liche dornrös*chengrüße♥

***********************************


Kommentare:

  1. Du bist auch sooo fleißig! Ich bring derzeit gar nichts weiter ....
    Deine Röcke sehen super aus! Schön, dass du sie weiterverwenden kannst!
    Dein Kragen sieht wirklich sehr kuschelig aus, und das noch etwas unfertige Tuch gefällt mir auch sehr gut!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Wow, wie emsig.
    Tolle Röcke. Sowas kann ich gar nicht nähen.
    Der gehäkelte Schal sieht auch schon kuschelig aus.
    Und das zweite Teil finde ich von den Farben her wunderschön.
    Viele liebe Grüße aus Lübeck, wo es seit den Morgenstunden mal wieder schneit.
    Gaby

    AntwortenLöschen
  3. So schöne Röcke. Ich wollte mich auch demnächst mal an einen Rock wagen. Mal sehen, ob ich mich dann auch traue diesen anzuziehen! ( bin nicht so der Rocktyp...).
    Der Kragen ist prima!
    Und das Blumenbild läßt schon ein wenig auf Sonne und Frühling hoffen ( bei Schnee und Kälte draußen!)
    Liebe Grüße Tinki

    AntwortenLöschen
  4. Da warst du aber fleissig!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  5. Na Du bist mir ja eine. Deine Sachen werden nicht zu klein, Du läßt sie einfach mitwachsen .... super die Idee. Ich musste diesen Winter doch die eine oder andere Hose liegen lassen, weil die so ein bischen Schwund um die Mitte hatten. Kann mir das gar nicht erklären ;-)) Hab grad schon überlegt, ob das mit ner Hose auch geht .,... nee, glaub nicht. Schaaaade! Naja, nähen kann ich ja sowieso nicht.
    Deine Maschen sehen auch wieder allerliebst aus. Vor allem das wärmende Krägelchen gefällt mir ja sehr. Wie haste denn das gemacht .... oberneuneuneugierig guck.
    So, nun hab mal einen netten Abend im feinen Röckchen oder so.
    Liebste Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Anne,

    Wow, hast Du toll gemacht! Ganz besonders gefällt mir der tolle Kragen. Eine wunderschöne Farbe, hast Du da gewählt. Gefällt mir unheimlich gut...

    Schicke Dir ganz liebe Grüsse TINA

    AntwortenLöschen
  7. Liebes Dornröschen,

    da warst Du aber fleißig. Schön hast Du die Röckchen umfunktioniert. Ganz besonders gut gefällt mir Dein eigener Entwurf. Das sieht richtig toll aus mit der frühlingshaften Blümchenbahn. Ich hoffe er kommt bald, der Frühling. Hier ist er leider nicht und so tragen wir halt weiter kuschelige Schals.

    Viele liebe Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Oh, liebes Dornröschen,
    da warst du aber wirklich fleißig...
    Und ich habe sehr viele Röcke, die ich nicht trage, aber von denen ich mich auch nicht trenen kann. mal sehen..da ist doch bestimmt noch was zu machen...
    Der Kragen ist auch ganz toll geworden und dein kunterbuntes sieht auch schon sehr vielversprechend aus...
    Sei herzlich gegrüßt von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Astrid,
    schön, wie du deinen Kleiderschrank ruckzuck um neue-alte Teile beglückst! Ideen muss man haben und die hast du und vor allem hast du Mut gezeigt und Neues ausprobiert. Dein "Halswärmer" ist auch zuckersüß geworden und ich kann mir gut vorstellen, dass er dich bei dem kalten Wetter schön warm hält. Ganz viele liebe Grüße, Elvira

    AntwortenLöschen
  10. Klasse Röcke, das ist echtes kreatives Arbeiten.
    Lieben Gruß!
    Karina

    AntwortenLöschen
  11. Ich habe auch noch Kleidungsstücke die auf Veränderung warten. Bisher hat mir aber die Zeit (und auch etwas der Schwung) gefehlt das anzugreifen. Als ich nun aber sah was Du da alles Tolles zuwege gebracht hast, werde ich mich doch auch mal aufraffen.
    Liebe Grüße von Marie

    AntwortenLöschen
  12. Mensch warst Du aber fleißig in der letzten Zeit. Respekt! Und was für schöne Teilchen hast Du gezaubert. Ich bin immer ganz hin und weg, was man alles machen kann. Bin ich doch an der Näh-Ma der totale Flop!
    VLG Bine

    AntwortenLöschen
  13. Liebstiges Dornröschen, hach, das KÖNNTE ich auch gern - ich kauf mir nämlich immer wieder mal Kleidungsstücke, an denen mir irgendwas gefällt, aber irgendwas eben nicht so ganz perfekt ist - z.B. hübscher Stoff, hübsche Spitze, aber der Schnitt... oder hübscher Schnitt, aber zu lang / zu kurz / zu wenig tief ausgeschnitten ;o)) Bloß bin ich wirklich DERMASSEN nähunbegabt, dass ich mich nicht übers Zerschneiden wage, und die "Fehler" Stücke dann eben irgendwie "kaschieren" muss, um sie zu tragen... Aber mal sehen, Christine vom Elfengarten, mit der ich mich gerade eben erstmals getroffen habe, kennt da eine Änderungsschneiderin... (Silberstreif, Silberstreif! :o))
    Wow, was du mir da geschrieben hast vonwegen "von alaska nach feuerland", das wäre auch absolut was für mich, zumal ich schon lange gern mal nach alaska will und mich auch Feuerland (und die dort lebenden Indianer) sehr interessieren würden ... und dazwischen liegt ja auch jede Menge hochgradig Sehenswertes! Ich weiß nur nicht, wie ich Herrn Rostrose jemals in diese "kühleren" Regionen bringe... Aber da es sowieso weltweit noch so viele Gegenden gibt, die uns BEIDE reizen, gehen uns die tollen Reisen sicherlich so bald nicht aus (höchstens die Finanzen dafür *ggg*)
    Fühl dich herzlichst ♥ rostrosig gedrückt!
    Alles Liebe, Traude

    AntwortenLöschen
  14. Hallo meine Liebe!
    Wow, Handarbeiten sind gar nicht mein Ding - Leider!. Alle Sachen und besonders ser Tweedrock sind echt wunderschön. Kompliment!

    Lieben Gruß
    Nicole(ina)


    AntwortenLöschen
  15. ...da hast du dir aber ein paar ganz besonders schatzige schätzchen gezaubert :-)))
    ich lieeeeeeeeeeeeeeebe ja diese verrüschste, verspielte...verruchte? *ggg*
    egal...deine sind HAMMER!
    danke dir
    fürs zeigen
    ♥silke

    AntwortenLöschen